Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet unsere Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mittwoch, 05 April 2017 16:18

Winnetou und der Ölprinz

geschrieben von
(0 Stimmen)



HIGHLIGHTS 2020

WINNETOU und DER ÖLPRINZ

mit aufwändigem Bühnenbild präsentiert am 11.,12.,14. und 15. Juli 2020 von den Karl May Freilichtspielen aus Engelberg / Schweiz

Karl May Freilichtspiele Engelberg / Schweiz präsentieren
WINNETOU und DER ÖLPRINZ


-- Arizona 1862 --

Ein skrupelloser Revolvermann treibt sein gefährliches Spiel mit Petroleum - der Ölprinz. Mit Hilfe seines Stiefbruders, dem Anführer einer berüchtigten Bande, will er dem Bankier Rollins eine dubiose Ölquelle gegen einen Haufen Geld überlassen. Doch eben - diese Quelle - ist fragwürdig…

Die Situation ruft das berühmteste Blutsbrüderpaar der Geschichte auf den Plan: Winnetou und Old Shatterhand. Und - auch Sam Hawkens & Co dürfen natürlich nicht fehlen. Ein Treck mit Auswanderern und lustigen Gesellen ist zur gleichen Zeit auch in der Gegend unterwegs und begibt sich unwissentlich in Gefahr. Hinzu kommt, dass im Gebiet der Ölquelle 2 Indianerstämme ihre Feindseligkeiten austragen - und: alle Beteiligten - geraten mitten hinein. Die Lage spitzt sich zu, der Teufelskreis von Intrigen, kaltblütigem Mord, Verrat und einer drohenden kriegerischen Auseinandersetzung zieht seine Kreise immer enger.

Wird der Ölprinz ungeschoren sein Ziel erreichen?

Winnetou und Old Shatterhand haben bald alle Hände voll zu tun. Um den mehrfach in Not Geratenen rettend zur Seite zu stehen, gehen Sie eine Reihe Wagnisse ein. Als sie schliesslich selbst zu Gefangenen - und des Verrats beschuldigt werden - müssen sie um ihr Leben kämpfen.

Genügend Zündstoff also für das neue 2 stündige Abenteuer um die beliebten Figuren Karl Mays.
Gelesen 5932 mal Letzte Änderung am Freitag, 23 August 2019 07:23

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.